profil-placeholder-blanko

Gregor Kalwitz

Dipl.-Ing. (FH), Studium an der Technischen Fachhochschule in Berlin, Fachrichtung Biotechnologie

Langjährig in verschiedenen Funktionen im Bereich der Wasser-, Lebensmittel- und Küchenhygienekontrolle sowie in der Forschung tätig.

Seit 2015 eingetragener Sachverständiger für die Gefährdungsanalyse nach TrinkwV. § 16 Abs. 7 bei der SHK Innung Berlin

Persönliches DVGW Mitglied

Fördermitglied Berufsverband der Hygieneinspektoren Berlin-Brandenburg e.V.

Aktuelle Schwerpunkte:
Gefährdungsanalyse von Trinkwasserinstallationen nach Überschreitung des Technischen Maßnahmewerts für Legionellen.
Vorträge zum Thema Trinkwasserhygiene in der Hausinstallation
Enge Zusammenarbeit mit den Fachärzten für Hygiene am MVZ Labor Limbach Berlin

Telefon: 030/ 890645 280 (Büro)
oder 030/ 890645 0 (Service-Center MVZ)

Mobil: 0151/572 11 754

gregor.kalwitz@mvz-labor-berlin.de