HACCP Basic - Aufbau und Grundlagen des HACCP-Systems nach den neuen Codex Alimentarius Vorgaben

Dresden

Beginn: 09:00 Uhr

Ende: ca. 17:00 Uhr

385 €

zuzüglich ges. Mwst. pro Teilnehmer*in

Referent*innen:

Dr. rer. nat. habil. Frank Tebling
Lead IFS-, BRC-, ISO 22000- und FSSC 22000- Auditor

Angelika Wendland
Staatl. gepr. Dipl.-Lebensmittelchemikerin

Inhalte:

  • Neuer dualer Aufbau der Anforderungen an die Lebensmittelsicherheit durch Codex Alimentarius 2020
    • Teil 1 – die Gute Hygiene- und Herstellungspraxis (GHP)
      • Erstellung und Bewertung der geforderten Vorbeugeprogramme (PRP)
      • Vorbeugeprogramme, die eine besondere Aufmerksamkeit verdienen
    • Teil 2 – der HACCP-Plan für signifikante Gefahren
      • Durchführung der Gefahren- und Risikobewertung nach der EU-Leitlinie
      • Kritische Lenkungspunkte festlegen (CCP)
      • Erstellung eines vollständigen HACCP-Plans
  • wissenschaftliche Grundlagen der Gefahrenbewertung
    • Biologische Gefahren
    • Chemische Gefahren
    • Physikalische Gefahren
    • Allergen-Gefahren
  • Übung der Arbeitsschritte für eine anforderungskonforme Gefahren- und Risikobewertung und die Erstellung eines vollständigen HACCP-Plans an einem Beispiel
  • Diskussion / Abschlussgespräch

 

Anmeldeformular

 

Teilnahmebedingungen