HACCP für Fortgeschrittene und Teamleitende

Dresden

Beginn: 09:00 Uhr

Ende: ca. 17:00 Uhr

435 €

zuzüglich ges. Mwst. pro Teilnehmer*in

Referenten:

Dr. rer. nat. habil. Frank Tebling
Lead IFS-, BRC-, ISO 22000- und FSSC 22000- Auditor

Dr. rer. nat. Jürgen Grochowski
Lead IFS- und BRC-Auditor

Angelika Wendland
Staatl. gepr. Dipl.-Lebensmittelchemikerin

Inhalte:

  • Überblick zu den neuen Entwicklungen zum Lebensmittelsicherheitsmanagement-system (LSMS) / HACCP und die aktuellen Entwicklungen im Rahmen der GFSI Zertifizierungen (IFS, BRC, FSSC 22000)
  • Das erweiterte System zum Lebensmittelsicherheitsmanagement nach Codex Alimentarius Stand 2020
    • Das System der Guten Hygiene-/Herstellungspraxis als wesentliche Basis von LSMS
    • Die Beziehungen zwischen den verschiedenen Bestandteilen des LSMS (PRP, GHP, GHPa, OPRP und CCP) und ihre sichere Zuordnung
    • Risikobewertung von Kreuzkontaminationen durch Allergene 
    • Gefahrenbewertung von Verpackungsmaterialien
  • Aktuelle Gefahrenbewertungen durch das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) und die Europäische Agentur für Lebensmittelsicherheit (EFSA)
  • Vorfälle und Entwicklungen 2022 im Schnellwarnsystem und anderen Bereichen
  • Belastungs- bzw. Challengetests mit Listeria

 

Anmeldeformular

 

Teilnahmebedingungen

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und Zugriffe zu analysieren, verwenden wir Cookies. Mit Klick auf Zustimmen erklären Sie sich damit einverstanden. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung