Qualitätsmanagement

Als unabhängiges und neutrales Dienstleistungslabor steht die Qualität der Ergebnisse an erster Stelle. Termintreue, fachkundige Beratungen und zuverlässige Analysen sind vorrangiges Ziel unserer Unternehmensphilosophie. Unser Leistungsangebot unterliegt der Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025 und wird kontinuierlich ausgeweitet. Mit langjährig erfahrenen Mitarbeiter*innen sind wir in der Lage, auch individuelle analytische Verfahren für Sie zu entwickeln.

Umfangreiche Maßnahmen sichern die hohe Qualität und Zuverlässigkeit unserer Analysenergebnisse.

Unsere Qualitätssicherung umfasst u. a.:

  • Anwendung national und international standardisierter Analysenmethoden
  • Erfolgreiche Teilnahmen an nationalen und internationalen Laborvergleichsuntersuchungen
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen unserer Mitarbeiter*innen
  • interne und externe Audits

Unserer Laboratorien sind bundesweit für diverse Untersuchungen im Bereich Wasser und Umweltanalytik zugelassen:

Bereich Wasser

  • Trinkwasseruntersuchungen gemäß § 15 der Trinkwasserverordnung
  • Kühlwasseruntersuchungen gemäß BImSchV 2017 § 3 Absatz 8
  • Grund- und Oberflächenwasser z.B. gemäß LAWA-Richtlinien
  • Abwasser z.B. gemäß Abwasserverordnung (AbwV)
  • Schwimm- und Badebeckenwasser z.B. gemäß DIN 19643
  • Erlaubnis gemäß § 44 Infektionsschutzgesetz

Bereich Lebensmittel

  • QS Anerkennung für das Rückstandsmonitoring für Obst, Gemüse und Kartoffeln [1, 2]
  • Gegenprobensachverständige nach § 43 LFGB für die Untersuchung amtlicher Gegen- und Zweitproben
  • DLG-Zertifizierungen für sensorische Prüfungen (Fleisch- und Fleischerzeugnisse, Feine Backwaren, Süßwaren, Fruchtgetränke, Saure Milcherzeugnisse und Desserts, Convenience)
  • umfassendes akkreditiertes Spektrum an sensorischen Prüfverfahren und Analysen (z.B. Dreiecksprüfung, Rangordnungsprüfung, Difference from Control-Test)
  • Erlaubnis gemäß § 44 Infektionsschutzgesetz

Bereich Feststoffe

  • Boden und Altlasten gemäß § 18 Bundesbodenschutzgesetzes
  • Abfall nach Abfallklärschlammverordnung
  • Untersuchungen gemäß LAGA und Deponieverordnung

Bereich Hygiene

  • Erlaubnis gemäß § 44 Infektionsschutzgesetz
  • Probenahme und Untersuchung von Umfeldproben

Bereich Arzneimittel

  •  Zulassung der zuständigen Behörde für die Untersuchung nicht-steriler Arzneimittel
  •  GMP-Zertifikat der zuständigen Behörde

 

 

Download der Akkreditierungsurkunde

 

Download der Anlage

 

Download der Anlage Leipzig

 

Download der Anlage Mainz

 

Kontakt

Sophia Schönherr Leitung Qualitätsmanagement +49 160 92387781 s.schoenherr@analytics-luebeck.de