Labor Leipzig

Der Standort Leipzig bietet ein umfassendes Leistungsangebot im Bereich Lebensmittel, Wasser sowie Ökotoxikologie. Ein breites Portfolio an physikalischen, physikalisch-chemischen, chemischen, mikrobiologischen und molekularbiologischen Untersuchungen (z.B. STEC, Salmonellen, Viren etc.) können am Standort Leipzig für Sie durch unsere fachkundigen Expert*innen und dank modernster Ausstattung bereitgestellt werden.

Besonders zu erwähnen im Rahmen unseres Leistungsspektrums ist die Rückstands-, Schadstoff- und Kontaminanten Analytik. Für die Lebensmittelanalytik liegt die QS Anerkennung für das Rückstandsmonitoring für Obst, Gemüse und Kartoffeln sowie die Zulassung für das Fruitmonitoring (HDE) vor. Zur Expertise unserer Mitarbeiter*innen zählen außerdem mikrobiologische Untersuchungen zur Umfeld- und Produktionshygiene.

In der Abteilung Ökotoxikologie ermitteln unsere Mitarbeiter*innen die ökotoxikologischen Wirkungen auf unterschiedliche Umweltkompartimente. Alle Prüfungen werden entsprechend der gesetzlichen Vorgaben nach den aktuellen DIN/ISO-Normen, EU-Richtlinien oder OECD-Richtlinien durchgeführt. In den Laboratorien der ökotoxikologischen Abteilung stehen z.B. vollautomatische Respirometer, Fluoreszenzspektrometer und Klimaschränke zur Verfügung, um die anspruchsvollen Prüfungen wie Abbau-, Algen-, Daphnien-, Regenwurm- und Fischeitest durchzuführen.

 

Kontakt

Labor Leipzig
Strümpellstraße 42
04289 Leipzig

Anfahrtsweg berechnen