Interne*r Auditor*in IFS/BRC/ISO 22000 / FSSC 22000

Dresden

Beginn: 09:00 Uhr

Ende: ca. 17:00 Uhr

Hinweis: Dies ist eine vergangene Veranstaltung.

zuzüglich ges. Mwst. pro Teilnehmer*in

Preis für Mitglieder des Sächsischen Arbeitgeberverband Nahrung und Genuss e.V.:
390 € zuzüglich ges. Mwst. pro Teilnehmer*in

Referent*innen:

Dr. rer. nat. habil. Frank Tebling
Lead IFS-, BRC-, ISO 22000- und FSSC 22000- Auditor

M. Sc. Katharina Merz, Leitung Qualitätssicherung/QMB Dr. Quendt GmbH & Co. KG

Inhalte:

  • Auditgrundlagen
    • DIN EN ISO 19011:2018 Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen (mit neuem Anforderungskatalog), Auditarten und Auditkriterien
    • Forderungen der Lebensmittelstandards IFS – BRC – ISO 22000 – FSSC 22000 an interne Audits
    • Anforderungen an Auditoren, Aufrechterhaltung der Qualifikation, Auditvorbereitung (Zielstellung/Umfang, Planung, Spezifizierung der Anforderungen, Fragenkatalog/Checkliste), Gefahrenanalyse zur Ermittlung der Audithäufigkeit
    • Auditdurchführung - Nachweisführung und Dokumentation, Auditfeststellungen, Auditnachbereitung, Ergebnisbewertung, Berichterstellung, Maßnahmen abstimmen und verfolgen, Abschlussbesprechung
    • Bewertung von Internen Qualitätsmanagement-Audits in der Lebensmittelindustrie (Maßnahmen und Überwachung)
  • Praxisübungen - Simulation von Auditgesprächen
    • Kommunikation, Fragetechniken, Auditfragen, aktives Zuhören, Kommunikationsprobleme

 

Anmeldeformular

 

Teilnahmebedingungen

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und Zugriffe zu analysieren, verwenden wir Cookies. Mit Klick auf Zustimmen erklären Sie sich damit einverstanden. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung